Sag mir, Liebste, was ist das Leben? Und sag mir, Liebster, was ist der Tod?

Sag mir, Liebste, was ist das Leben? Und sag mir, Liebster, was ist der Tod?

26,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Samuel Widmer Nicolet und Danièle Nicolet Widmer

Sag mir, Liebste, was ist das Leben? Und sag mir, Liebster, was ist der Tod?

Ein Briefwechsel zwischen Liebenden


«Sag mir, Liebste, was ist das Leben? Und, sag mir, Liebster, was ist der Tod? Du weisst, dass ich eigentlich keine Antworten von dir erwarte? Ich rede einfach gern mit dir über all die Fragen des Lebens, die mich beschäftigen. Ich zeige sie dir gerne. Aber das Suchen nach einer Antwort hat in mir aufgehört. Jeder, der eine findet, habe ich begriffen, sieht nicht. Jeder, der eine hat, hat keine.»


Das Buch ist ein Briefwechsel zwischen Liebenden, in einer Zeit, in der das Leben sie umständehalber oft trennt. «Nichts wie ein gelegentlicher Abschied», sind sie überzeugt, «hält die Liebe jung und unschuldig wie am ersten Tag». Ihr Briefwechsel erzählt von ihrer Liebe zum Leben, zu den Menschen und zur Erde. Er berichtet von der Unverbrüchlichkeit ihrer persönlichen Verbundenheit. Genauso wie mit ihren übrigen Werken bringen sie auch mit diesem äußerst intimen Zeugnis ein Licht in eine immer dunkler werdenden Welt, die verloren scheint in ihren Konflikten und kriegerischen Verwirrungen.

Ein Briefwechsel zwischen Liebenden. Ein Zeugnis von der Liebesgeschichte, welche diejenige von Romeo und Julia in den Schatten stellt, von der Liebesgeschichte der neuen Geschichte. Ein Dialog zwischen Danièle Nicolet und Samuel Widmer. Das Buch ist aber nicht nur ein Zeugnis der Liebesgeschichte zwischen Danièle und Samuel, es ist vor allem ein Briefwechsel zu allen Themen, die tiefgründige Menschen beschäftigen.

Ein Briefwechsel

  • ... über die Liebe
  • ... über das Leben
  • ... über den Tod
  • ... über die Einsamkeit
  • ... über die Sehnsucht...


Hardcover mit Schutzumschlag, gebunden, 258 Seiten, ISBN 978-3-9521758-2-8