Einladung in die Liebe

Einladung in die Liebe

24,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Einladung in die Liebe

Ein Seminar mit Samuel Widmer und Danièle Nicolet


Eigentlich, sagt Samuel Widmer (Psychiater, Therapeut und Lehrer), kann man für die Liebe – das Andere oder Unermessliche – nichts tun. Man kann sie noch nicht einmal einladen. Und dennoch unternehmen er und seine Frau unermüdlich Versuche, Menschen auf ihrem Weg durch die Landschaften der Seele zu begleiten. Durch das Tal des Schmerzes hindurch bis zum Tor der Einsamkeit – in den einen Raum der Stille und des Mitfühlens, in dem alles enthalten ist. Eine solche Meditative «Gruppenreise» dokumentiert der Film.

Aus dem Mitgefühl geboren ist die Arbeit der beiden und bar jeder Illusion, dass es eine Lösung einen Fluchtweg aus menschlicher Ohnmacht, Hilfslosigkeit, Verletztheit und Einsamkeit gäbe. Im Gegenteil, diese meditative Reise zeigt Wege mitten hinein in das scheinbar Unerträgliche, ins Sehen, was ist und die vollständige Annahme. Sie verdeutlicht auch, wie wir Menschen davor zurückscheuen, uns dem Leben ganz neu zu ergeben. Gerade weil kein (Er)lösung versprochen wird, kann dieser Film wirken. Intensive Bilder, die das Unermessliche erahnen lassen und einfache Worte, die subtilste innere Prozesse beschreiben, vermögen jenen, die nach Wahrheit suchen, Anregung und Ermutigung sein.


DVD, Spielzeit 127 min