Durchdrungen sein vom Du

Durchdrungen sein vom Du

17,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Samuel Widmer Nicolet (und seine Freunde)

Durchdrungen sein vom Du

Von der Praxis der Liebe


Protokolle einer Gemeinschaft

ein ganz persönliches und ein gemeinsames Buch


Um Samuel und Danièle Widmer Nicolet ist in den letzten Jahren eine blühende und wachsende Gemeinschaft, die Kirschblüten-Gemeinschaft, entstanden. Die Kirschblüten-Gemeinschaft war gerade drei Jahre alt, als sie ein Briefexperiment startete. Samuel Widmer begann damals, Rundschreiben zu verschicken, um die anderen an seinem Erleben und seinen inneren Prozessen teilhaben zu lassen. Bald begannen ihm die anderen zu antworten: Ein reger Briefwechsel entstand, so dass schliesslich dieses Buch über diese intensive Anfangszeit veröffentlicht werden konnte. In diesem ersten von der Gemeinschaft verfassten Buch über sich selbst dokumentieren ihre Mitglieder mit ihren persönlichen Mitteilungen aneinander vor allem ihre Auseinandersetzung mit der Sexualität, die damals im Mittelpunkt ihres Interesses stand. Es ist darin viel von Experimenten die Rede, von Liebesnächten und Dreieckserfahrungen. Es scheint, dass dieser Punkt, die Frage, wie man die Sexualität zusammen leben will, als Erstes im Prozess der Gemeinschaftsbildung geklärt werden muss.


Samuel Widmer schreibt als Herausgeber dieses Buches, das er zusammen mit seinen Freunden - mit denen er seit einigen Jahren in Gemeinschaft lebt - verfasst hat, das Folgende:

"Über das Experiment Gemeinschaft:

Es ist so einfach. Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, von Freunden, die sich zusammen gefunden haben, um ein anderes Leben zu suchen, etwas zu verwirklichen, was anders ist als der Horror, den wir allenthalben finden in der Welt, oder die Langeweile der gutbürgerlichen Rechtschaffenheit, die für sich beansprucht, das Gute gepachtet zu haben, tatsächlich aber genau die Kriege und das damit einhergehende Elend hervorbringt, welche das Antlitz der Erde beherrschen. Wir bemühen uns, neue und bessere Wege zu finden, was das Gemeinsame betrifft, die Kinder eben oder das gemeinsame Wohnen, das gemeinsame Sorgen füreinander, die Sexualität, das Geld. Das ist eigentlich alles, was zu sagen ist. Wir sind eben Freunde, die es zueinander hingezogen hat."


broschiert, 528 Seiten, ISBN 3-906410-53-6